Neues vom Hochbeet

oder eigentlich nichts Neues, denn…

nachdem wir reichlich geerntet haben bis in den November hinein, liegt das Hochbeet nun leer und kahl im Garten.

Angesagt ist jetzt:

1. Abräumen der Pflanzenreste

2. Auffüllen bis zur Oberkante mit frisch gesiebter Erde

3. Herrichten eines Frühbeetes in einer Hochbeetecke

4. Säe- und Pflanzplanung für das nächste Jahr, dafür hab ich mich auf einem Infoabend der VHS Ahaus extra kundig gemacht und viele Anregungen und tolle Ideen bekommen.

5.  und dann, im nächsten Jahr, Neues von Hoff’s Hochbeet, hier und auch im „DER AHAUSER“

mh, November 2014

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.